DM Sonnenschutz und Bauelemente Inh. Detlef Meyer - Logo

Raffstores DM Sonnenschutz und Bauelemente Inh. Detlef Meyer

Die filigrane Alternative zu Rollläden

Raffstores spielen vor allem bei größeren Fensterfronten ihre Stärken aus. Als filigrane Alternative zu Rollläden gewähren sie Schutz vor starker Sonneneinstrahlung, ohne den Raum zu sehr abzudunkeln. Da Raffstores außen angebracht werden, verhindern sie effektiv ein Aufheizen von Räumen, da das Sonnenlicht erst gar nicht auf die Glasfläche treffen kann. Die Lamellen sind in alle Richtungen verstellbar, sodass immer eine optimale Lichtdurchlässigkeit gewährleistet ist.
Aufgrund einer großen Farbauswahl bieten Raffstores darüber hinaus vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und können wirkungsvoll Akzente setzen.

Das Material entscheidet

DM Sonnenschutz führt ausschließlich Raffstores mit Lamellen aus hochwertigem Aluminium – u. a. von ROMA und BÜSCHER. Dieses Material ist sehr robust, korrosionsbeständig, langlebig und zu 100% recyclebar. Dank der Glanzbeschichtung sehen die Raffstores auch nach Jahren noch wie neu aus. Zusätzliche Qualitätsmerkmale sind die hohe Farb- und Glanzgradbeständigkeit, auch gegen UV-Strahlung, die hohe Oberflächenhärte und eine gute Windstabilität.

Sie können bei uns Raffstores aus verschiedenen Größen und Systemen auswählen – egal, ob für Privat oder für Bürogebäude, Krankenhäuser oder Schulen.

Raffstores an einem weißen Haus
Mehrere Raffstores an einer Hausaußenwand
Fernbedienung für Raffstores
Raffstores an einem Haus

Intelligent steuern

Durch intelligente Steuerungssysteme reagieren Raffstores auf Sonne und Wind. Je nach Einstrahlungsintensität und Windstärke öffnen und schließen sie sich automatisch.
Darüber hinaus lassen sich Raffstores per Funkfernbedienung kinderleicht steuern – z. B. der Neigungswinkel der Lamellen für optimalen Blend- und Hitzeschutz.